Bescheinigung zur Felgentraglast beantragen

Für Original VW- und Audifelgen gibt es keine ABE's oder TÜV-Gutachten. Ausgenommen hiervon sind Zubehörfelgen, wie z.B. von Votex. Aus diesem Grund sind die Original VW- und Audifelgen nur per Einzelabnahme einzutragen. Leider gibt es je nach TÜV Unterschiede in der Handhabung. Manchmal reicht es einen Originalkatalog vorzulegen, in dem eine bestimmte Felge abgebildet ist. So wäre ein Audi A8 Katalog mit einer abgebildeten Felge von der Traglast kein Problem für einen Audi A4. Andersrum aber sicherlich eine A3 Felge ein Problem für einen A6, was aber auch nicht immer sein muss! Sicherer ist es eine Traglastbescheinigung bei Volkswagen oder Audi zu beantragen. Dieses kann man schriftlich per Post oder Telefax machen. Nachfolgend die Kontaktadressen:

Audi AG

Audi AG
Kundenbetreuung
Postfach 10 04 57
85004 Ingolstadt
Telefax: 0800 - FAX AN AUDI
(0800-329 262 834)

Volkswagen AG

Volkswagen AG
Kundenbetreuung
Postfach
38436 Wolfsburg
Telefax: 0800-329-865-51

für Österreich:
Porsche Austria

Porsche Austria
Kundenbetreuung
Vogelweiderstraße 69
5020 Salzburg
Telefax: +43 662 8071-5090

Hier ein Mustertext, den man für die Anfrage benutzen könnte:

Bescheinigungen zur Felgentraglast

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Vorlage beim TÜV benötige eine Bescheinigungen zur Felgentraglast nachfolgender VW Felge:

3B7 601 025 A Scheibenrad Alu 7,5 x 17
(Einpresstiefe 45 mm, Lochkreis 5x112)

Für Ihre Bemühungen vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüßen


Navigation: